La Norma

deustch

Normalie

00 33 (0)6 08 91 19 19

normalie@free.fr

bp 230

5 rue du professeur Vincent

78530 BUC

FRANCE

Beschreibung:

La Norma ist ein reizender kleiner Skiort in Savoyen im Herzen der faszinierenden Bergwelt der französischen Alpen. Seine guten Schneeverhältnisse, die Nähe zu den Pisten, die frische klare Luft, die Wälder und sein gastliches Ambiente werden Ihnen bestimmt gefallen... Es ist ein familienfreundlicher Skiort von überschaubarer Größe und frei von Fahrzeugen! La Norma liegt in 1350 m Höhe, auf einem weiten bewaldeten Plateau vor dem Vanoise-Massiv und dem Hochtal von l'Arc (La Maurienne).

Dank seiner Nordwest-Lage herrschen hier den ganzen Winter lang gute Schneeverhältnisse. Im Dezember macht sich die Sonne rar, aber ab Mitte Januar bescheint sie erneut die Pisten.

Die schönen holzverkleideten Ferienresidenzen liegen direkt unterhalb der Pisten, es besteht also kein Autobedarf. Wenn der Schnee vor Ihrer Tür liegt, brauchen Sie nur Ihre Ski anzuschnallen und bequem zu den Skiliften zu gleiten. Große Gratisparkanlagen verteilen sich um die Unterkünfte, so dass Sie Ihr Fahrzeug vor der Tür Ihrer Ferienresidenz abstellen können. Am Rand der Skistation befindet sich außerdem eine Gratis-Tiefgarage mit 400 Parkplätzen.

Die besonderen Vorzüge von La Norma:

. Bequeme Anreise:

La Norma ist einer der Skiorte, die schnell und einfach zu erreichen sind, da sie nicht weit von einer Autobahnausfahrt entfernt liegen. Zum Bahnhof sind es nur 10 Minuten und nach Val Thorens mit der Kabinenseilbahn von Orelle nur 20 Minuten.

. Hochgebirgslage:

Ab 1400 m über dem Meeresspiegel beginnt die alpine Höhenstufe oberhalb der Baumgrenze, von dort haben Sie eine herrlich Sicht auf den subalpinen Bereich mit seinen üppigen Tannenwäldern! Ein echtes Paradies für Freerider.

. Beschneiungsanlagen:

Falls nicht genug Schnee vorhanden sein sollte, kommen 109 Beschneiungsanlagen zumEinsatz, die einen weiten Bereich des Skigebiets abdecken und sichere Schneeverhältnisse in der Wintersportsaison garantieren.

. Ein gut ausgerüstetes Skigebiet:

An den Skiliften gibt es keine langen Warteschlangen.

. Ein kinderfreundlicher Skiort:

Der Skiort La Norma besitzt das Label „famille plus montagne“, in seinem Kleinkinderhort „Les Lutins“ sind Kinder bereits ab 3 Monaten willkommen.

Ein breitgefächertes Sport- und Freizeitangebot:

Ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen sorgt in La Norma dafür, dass Sie Ihren Urlaub in jeder Hinsicht genießen und die schöne winterliche Bergwelt entdecken können. Schneeschuhwanderungen, Hundschlittenfahrten, Besichtigung der Barockkirchen, Ausflüge zu den Bergdörfern in der Haute Maurienne und nach Turin, bringen Ihnen die zahlreichen Aspekte unserer Bergwelt näher; oder Sie genießen einfach das herrliche Bergpanorama des Vanoise-Massiv von einer der Terrassen der Berggaststätten, zu denen man auch ohne Skiausrüstung bequem mit dem Sessellift oder der Kabinenseilbahn gelangt.


Für Wanderfreunde gibt es markierte Wege für Schneeschuhtouren ab der Skistation. Darüber hinaus werden Wanderungen am Rand des Nationalparks der Vanoise angeboten, bei denen man mit etwas Glück die Alpensteinböcke in ihrem Winterpelz beobachten kann.

Detaillierte Angaben zu allen Veranstaltungsangeboten finden Sie jede Woche in der Rubrik Agenda auf unserer Website und in den Geschäften der Skistation. Wir wünschen Ihnen einen schönen Winterurlaub!


Mit dem Auto

Über die Autobahn A43, Ausfahrt N°30 Modane Haute Maurienne. Bis La Norma sind es 9 km.

La Norma ist einer der ersten Wintersportorte, die sich ganz in der Nähe einer Autobahnausfahrt befinden !


La Norma liegt 105 km von Chambéry, 145 km von Grenoble, 215 km von Lyon und 115 km von Turin entfernt.

Mit dem Zug

Internationaler Bahnhof von Modane (auf der Strecke Paris-Rom).

In der Wintersaison gibt es pro Woche, samstags und sonntags, zwei TGV-Verbindungen von Paris nach Modane in 4 Stunden. Zwei TGV pro Tag halten auf der Strecke Paris-Mailand in Modane.

Im Februar und März gibt es direkte TGV-Verbindungen ab Lille, Brest und Nantes (weitere Auskünfte erhalten Sie bei der SNCF).


Vom Bahnhof bringt Sie ein Bus der Firma Liaison TranSavoyen nach La Norma www.altibus.com

oder ein Taxi:

Taxi Marius La Norma (offizielles Taxi von La Norma, rund um die Uhr an allen Tagen): 06 15 19 13 55 - 04 79 83 33 20.

taximarius@wanadoo.fr website: www.taxi-marius.fr

Alpes taxi Geoffret: +33 6 11 33 41 42

Taxi D terrien: +33 6 80 36 04 23

Per Flugzeug

La Norma liegt knapp 2 Autostunden von den Flughäfen von Lyon, Genf, Chambéry und Turin entfernt.

TransfersFlughafen-ShuttlesLyonStExupéryzu den Stationen(und umgekehrt)FürSamstag.

www.lys-altibus.com


Der Kleinkinderhort für 0-4 Jährige

Der Kleinkinderhort „Les Lutins“ Im Winter verwöhnt La Norma Ihre Kinder ...

ab 3 Monate

Tel: +33 4 79 20 40 71

"Les Lutins" nimmt Kinder von 3 Monaten bis 4 Jahren während der franz. Schulferien und von 3 Monaten bis 3 Jahren außerhalb der franz. Schulferien auf. Sonntags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie von 13:30 bis 17 Uhr. Spiel und Spaß mit Freunden, Malen... Unser Team hat tausend Ideen, damit die Kleinen genauso schöne Ferien verbringen wie die Eltern.

bevor Sie einen Kinderhortplatz on-line bestellen

Bitte beachten Sie, dass die Aufnahmekapazität begrenzt ist und reservieren Sie unbedingt zuvor per e-mail

Der Kinder-Club für 5-12 Jährige

Der Kinder-Club „Les Diablotins“ In La Norma sind Kinder Könige

Der Club „Les Diablotins“ nimmt während der franz. Schulferien Kinder im Alter von 5 bis 12 und außerhalb der franz. Schulferien von 4 bis 12 Jahren auf.

Montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr (ausschl. während der franz. Schulferien) und von 13:30 bis 17 Uhr (während der gesamten Skisaison)

Tel: +33 4 79 20 40 71

Während der franz. Schulferien werden zahlreiche Aktivitäten angeboten: Basteln, Spiele und Sport, Schneeschuhwandern, Themenwochen... Eine wunderbare Gelegenheit für die Kinder, neue Freunde zu finden und spannende Spiele zu entdecken.

Bitte beachten Sie, dass die Aufnahmekapazität begrenzt ist und reservieren Sie unbedingt zuvor per e-mail

Kulturelle Angebote

La Barrière de l'Esseillon :

Das „Centre d’Interprétation du Patrimoine Fortifié“Redoute Marie-Thérese lädt Sie ein, die bemerkenswerte Geschichte der Festungsanlage von Esseillon zu erkunden.


Dank eines umfassenden Dokumentationsmaterials erfahren Sie alles über die Geschichte dieser gut erhaltenen Militäranlagen in 1 500 m Höhe, die 1817 – 1833 unter der Herrschaft des Königreichs Sardiniens entstanden.


La Redoute erreichen Sie auf der Route Departementale (RD)

Die Glasbläserei in Avrieux:

Schauen Sie dem Glasbläser bei seiner faszinierenden Arbeit zu, wie Gegenstände des täglichen Gebrauchs, dekorative Stücke und künstlerische Kreationen entstehen. Werkstatt und Galerie der Glasbläserei sind täglich, außer samstags, donnerstags sogar bis spät abends geöffnet.

Tel : 04 79 20 44 49

Die Muséobar

Die Muséobar versetzt Sie in die Zeit der großen Cafés von Modane und Fourneaux (1880 bis 1935) mit ihren Trompe-l’oeil-Malereien, Fotografien und vor allem der Musik von elektrischen Klavieren.

Das unterirdische Forschungslabor von Modane

In der Tiefe des Alpenmassivs versuchen internationale Physikerteams die Geheimnisse des Universums zu erforschen. Durch seine Abschirmung von kosmischen Strahlen in 1700 Meter Tiefe unter dem Gestein ist das unterirdische Labor von Modane der ideale Ort zur Erforschung von Neutrinos und dunkler Materie, sowie für Messungen schwach radioaktiver Substanzen. Die Ergebnisse dienen der Anwendung in Umweltforschung und Datierung. Die Forschungsstätte befindet sich in der Nähe des Fréjus-Tunnels in Savoyen.

Espace Alu

Das Aluminium-Museum der Alpen!

Entdecken Sie die großartige Vielfalt der Aluminiumausbeutung der Maurienne und weltweit, vom Ursprung bis zu futuristischen Anwendungen!

Espace Alu - Place de l'Eglise - 73140 SAINT MICHEL DE MAURIENNE - 04 79 56 69 59 –www.espacealu.fr


Das Skigebiet

La Norma und seine Skipisten.Zum Vergrößern das Bild anklicken. Sie können auch die Pistenkarten von Aussois , valfrejus. und Val Cenis Vanoise abrufen

Über La Norma weht ein Wind der Freiheit. Skibegeisterte finden freie Gelände mit unberührtem Schnee, 1 Snowpark* und ein Freeride-Gelände* auf dem Pracara, wo sie nach Lust und Laune ihre Kurven ziehen können!

Die Nord-West-Lage, die guten Schneeverhältnisse, die sorgfältige Instandhaltung des Skigebiets sowie zahlreiche Beschneiungsanlagen stellen hervorragende Skibedingungen während der ganzen Wintersportsaison sicher.

Fantastische Momentemit Carving, Snowboard, Snowblade, Skwal, Telemark und Ski: das Skigebiet La Norma lässt für allen Wintersportfreunde und Fans des weißen Paradies keine Wünsche offen.


Von seinem höchsten Gipfel La Norma (2917 m) überragt, erstreckt sich das Skigebiet in einer Höhe zwischen 1350 bis 2750 m. Auf dem 700 Hektar großen Gebiet gibt es 65 km Pisten sowie:

13 Skilifte:

1 Kabinenseilbahn

1 kuppelbarer Sessellift

5 Sessellifte

5 Skilifte

1 Seillift

*: je nach Schneeverhältnissene

27 Pisten:

2 schwarze

11 rote

7 blaue

7 grüne

Sowie:

1 Snowpark

1 BoarderCross

1 Slalom-Stadion,

1 Rodelbahn

1 Jardin des neiges (Skischule für kleine Kinder)

1 Flutlichtpiste

121 Beschneiungsanlagen,

Die Franzosiche Skischule


Veranstaltungen

In diesem Winter


- Eisbahn

- Bowling

Willkommenstrunk: an jedem Sonntag

Nächtliches Skifahren: an jedem Dienstagabend (Gratiszugang)

Schneespaß:

Team-Wettrodeln mit Timo, Fackelabfahrten, snake gliss, Volleyball im Schnee, Schnee-Hockey, Schnee-Fußball, Abendveranstaltungen im Schnee...

Im Fußgängerbereich:

Straßenumzüge, Aperitif und Spiele, Würstchen-Schießen, Straßentheater, Wettbewerb im Eisschnitzen, traditionelle Holzspiele, Feuerspiele.

Im Veranstaltungssaal:

Astronomie-Abend, Trampolin, Kinderaufführungen, lustige Sumo-Wettkämpfe, Märchenabende, Badminton- und Pingpong-Turnier, Vorträge zur Tier- und Pflanzenwelt...

  • Der Weihnachtsmann kommt zu Ihnen!!!

Gibt es etwas Schöneres als das Strahlen in den Augen eines Kindes, wenn der Weihnachtsmann zu ihm kommt!

Das Animationsteam von La Norma macht es möglich und lässt den Weihnachtsmann zu Ihnen in Ihre Ferienunterkunft kommen,für nur 5 € (kontaktieren Sie uns für weitere Infos). Diese E-Mail-Adresse ist vor Spam geschützt, um sie zu sehen muss JavaScript aktiviert werden.

Kinosaal «Le Grand Air»

Bei Ihrer Ankunft am Samstag, finden Sie im Ortsblatt «LE NORMAG» das detaillierte Wochenprogramm für alle Veranstaltungen und das Kinoprogramm. Es liegt im Maison du Tourisme de La Norma sowie in den Ferienresidenzen und Geschäften aus.


Erkunden der Umgebung, Wellness

Natur und Kultur...

Die winterliche Bergwelt lädt Sie zu vielen attraktiven Aktivitäten ein: Schneeschuhwandern, Ausflüge im Hundeschlitten, Besuchen von Ausstellungen, Genießen der traditionellen Küche, Kennenlernen der winterlichen Landschaft und Natur sowie der Kulturschätze Savoyens

Rodelbahn:

Schneespaß für Groß und Klein auf einer Rodelbahn, die besonders sicher angelegt und abends beleuchtet ist. Im Skigebiet von Les Avenières. Täglich geöffnet bei kostenfreiem Zugang

Schneeschuhwanderungen:

Speziell markierte Schneeschuhwege leiten Sie bei Ihren Wanderungen, die Sie allein oder in Begleitung unternehmen können.

ine dreisprachige Routenkarte (F, UK, NL) ist im Maison de La Norma erhältlich. Auf der Karte sind auch die Winterspuren der Tiere sowie die Wege mit Sehenswürdigkeiten verzeichnet.


Ausflüge mit Führern:

Wenden Sie sich an den Schneeschuh-Führer Philippe 06 84 79 69 48: im Vanoise-Massiv...

Klicken Sie auf das Foto um die Schneeschuhkarte zu sehen---->


Das Aquazen-Wellnesszentrum:

Erholung, Fitness, Entspannen, Muskeltraining, Massage – Wellness rundum

In Modane, nur 5 km entfernt, finden Sie den 600 m² großen Wellness-Komplex Aquazen. Hier gibt es alles für Ihr Rundum-Wohlbefinden: Sauna, Whirlpool, Hammam, Massage, Körperpflege, Squash-Saal, Saal für Fitness- und Muskeltraining. Gönnen Sie sich erholsame Stunden tagsüber oder am Abend.

1045 route de Bardonèche (richtung Tunnel du Fréjus) 73500 Modane /

Tel : +33 (0)4 79 20 53 29 / www.centre-aquazen.fr / centre-aquazen@hotmail.fr


Tourenski und Eisklettern


Hochgebirge, Eiskaskaden, Tourenski:

Wie schon in den vergangenen Wintern lädt Sie der Hochgebirgsführer Greg zu fantastischen Touren im winterlichen Gebirge ein:


Ski und Snowboard abseits der Pisten:

Entdecken Sie das Skigbiet abseits der markierten Pisten bis zu den großen Abfahrten im unberührten Schnee des Tals der Maurienne.

Eiskaskaden-Klettern:

Nicht weit von La Norma gibt es Einführungskurse im Eisklettern für Groß und Klein sowie Kurse für Könner auf Eiskaskaden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Skiwandern:

Die Gipfel per Ski erklimmen, von den Bergstationen der Skilifte aus, um den Anstieg abzukürzen (Anfänger), oder mit einem traditionellen, langen Aufstieg mit Fellen.

Klettersteig:

auf sonnigen Routen, für alle Niveaustufen zugänglich.

Angebote für Gruppen auf Anfrage.

Grégory COUBAT

Tél 06 31 69 19 44. / gregcoubat@gmail.com

http://leshautslieux.e-monsite.com